In 5 Minuten zu Ihrer 3CX Cloud-Telefonanlage mit PBX Express

Mit 3CX dauert es nur 5 Minuten und 8 simple Schritte, um eine leistungsstarke in der Cloud gehostete Telefonanlage zu errichten. Die 3CX PBX Express kann bei folgenden Cloud Anbietern gehostet werden: Google Cloud, Amazon, 1 & 1 oder OVH.

Hierzu kann das eigene Cloud-Konto genutzt oder auch das 3CX Test-Konto ausgewählt werden. In den 8 automatisierten Schritten mit PBX Express wird das 3CX Phone System auf Linux konfiguriert und bereitgestellt. Als Lizenz können Sie die kostenfreie 3CX PBX Edition mit eingeschränkten Funktionalitäten nutzen oder jede von 3CX angebotene Lizenz in den Editionen Standard, Professional und Enterprise. Wählen Sie die Lizenz je nach Anforderung des Kunden in der passenden Lizenzgröße aus.

Neben den genannten Cloud-Anbietern haben sich auf eine Reihe von 3CX Partnern auf das Hosting der 3CX Telefonanlagen spezialisiert und bieten Hosting-Lösungen in den eigenen Rechenzentren an. Somit können Sie 3CX entweder über einen 3CX Hosting Partner Ihrer Wahl oder mit der PBX Express über ein Cloud-Konto verwenden.

Versuchen Sie es selbst: https://pbxexpress.3cx.com/

Doch warum sollten Sie 3CX in der Cloud nutzen?

Die Sicherheit spielt in Sachen Cloud immer eine große Rolle. 3CX ist eine Telefonanlagen-Software, welche großes Augenmerk auf die Sicherheitsfaktoren Datenschutz und Betrugsbekämpfung legt. Alle die Cloud passierenden Daten sind durch fortschrittlichste Verschlüsselungssysteme gesichert.

Ein Vorteil ist auch die Flexibilität der Lizenzen. Diese können jederzeit geupgradet werden. Das bedeutet, dass Ihre Telefonanlage sukzessive mit Ihrem Unternehmen wächst. Mit einer 3CX-Lizenz investieren Sie in einen weiteren Zusatznutzen: Übertragbarkeit. Alle 3CX-Lizenzen können On-Premise und in der Cloud austauschbar verwendet werden. Unternehmen können so zunächst On-Premise-Lösungen wählen und später in die Cloud wechseln oder vice versa. Auch im Fall eines erforderlichen Wechsels des Hosting-Anbieters können der Netzbetreiber, die Lizenz und die komplette Systemkonfiguration unkompliziert auf den neuen Dienstleister übertragen werden.

Außerdem gibt es keine Einschränkungen bezüglich der proprietäre Hardware. 3CX ist mit den gängigsten und beliebtesten Telefonen und IP-Geräten am Markt kompatibel. Daher besteht keinerlei Verbindlichkeit zur Nutzung der vom Cloud-Anbieter vorgeschriebenen Hardware.

Gerne unterstützen wir Sie bei der Auswahl der richtigen Lizenzierung. Werden Sie selbst 3CX Hosting-Partner oder richten Sie Ihren Kunden die 3CX in der Cloud ein – wir können Ihnen für Ihre 3CX Projekt die passenden Partner empfehlen und Ihnen die passende Hardware anbieten wie Telefone von snom, Headsets von Sennheiser/ Plantronics und Gateways/ SBC von beroNet/ Patton.

Ihr 3CX Team bei ADN
Telefon: +49 2327 9912-550
E-Mail: 3cx@adn.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>