SQL Server Web Edition – Darf ich oder nicht?

Frage:
Wann darf ich einen SQL Server als Web Edition reporten?

Antwort:
Preislich macht der SQL Server Web Edition eine gute Figur, da er nur ein Bruchteil des SQL Standard Servers kostet. Allerdings gibt es für die Web Edition einige Beschränkungen, welche es zu beachten gibt. Der Auszug aus der SPUR sieht wie folgt aus…

weiterlesen →

Hosting & Service Provider SUMMIT 2015

Bergfest auf dem Weg zum Summit 2015: Das Jahr ist gerade gute 70 Tage alt – da sind es noch knapp 70 Tage bis am 21./22. Mai 2015 in Frankfurt/Main die diesjährige Veranstaltung incl. der Vergabe der Awards in den Bereichen Application Services, Infrastructure Services und Platform Services stattfinden wird! Und ADN ist als Premium-Veranstaltungspartner natürlich mit an Bord!
weiterlesen →

Cloud OS Aufbau in 38 Videos – Installation & Konfiguration einer Wolke

Wir alle wissen was eine Cloud ist und nutzen sie im privaten/geschäftlichen Bereich auch sicher schon. Anders sieht es aber bei dem technischen Aufbau der Cloud aus, nicht jeder hatte bereits Berührungspunkte mit der Installation und Konfiguration. Zur Unterstützung haben Carsten Rachfahl und Bernhard Frank nun eine Videoserie auf YouTube zur Verfügung gestellt.

Als Grundstock der private Cloud stehen die Produkte Windows Server 2012 R2, Hyper-V, System Center und das Azure Pack im Fokus. Ebenso wird Hochverfügbarkeit für Storage Systeme thematisiert.

Inhaltsangabe zur Serie:

httpv://www.youtube.com/watch?v=dSQJkvG0gUY&list=PLrjyRwm0bfX_vOPRCEG1ouBcMZ_IoIhAI&index=1

weiterlesen →

ADN SPLA Grundlagen Webinar – Ohne viel Dampf die eigene Wolke

In vielerlei Hinsicht gestaltet sich der Einstieg in das Cloud-Business auf den ersten Blick als ein durchaus steiniger Weg mit vielen Kurven und schlechten Abkürzungen. Hat man dann aber die ersten Schritte bewältigt, wandelt er sich zu einer Rolltreppe, auf der man mit genug Einsatz nach ganz oben fahren kann.
weiterlesen →

Administrative Rechtestrukturen für Serviceprovider

Frage:
Wie viele administrative Accounts darf ich im Rechenzentrum haben und welche Rechte darf ich meinem Kunden geben?

Antwort:
Bezüglich der Anzahl an administrativen Accounts könnte ich es an dieser Stelle kurz machen und einfach „20“ sagen, aber so einfach, bzw. simpel ist es am Ende dann doch nicht.
weiterlesen →

Leseempfehlung: Cloud-Computing – Welche Wolke darf’s denn sein?

Dieser Beitrag der funkschau beschäftigt sich mit den Treibern und Risiken der Cloud sowie der Differenzierung von Public, Private und Hybrid Cloud Szenarien.
Auf den Punkt gebracht und kompakt beantwortet werden zentrale Fragen, welche bei der Entscheidung für die Verwendung von Cloud Diensten zu berücksichtigen sind.

Hier gelangen Sie zu dem funkschau-Beitrag!