Team

Veröffentlicht am

 

Ich blogge weil:
“Abseits von kurzlebigen Diskussionen in sozialen Netzwerken auch persistente Informationsquellen geschaffen werden sollten. Es macht Spaß Partnern, Kunden, und Nutzern eine Plattform zu bieten, auf welcher sie sich eigenständig informieren können und ihnen über einen längeren Zeitraum ein wertvolles Nachschlagewerk zu schaffen. Interaktiv mit den Lesern über Themen zu reden und zeitnah auf aktuelle Geschehnisse zu reagieren.
Ich blogge, damit bei Microsoft SPLA niemand im Regen stehen muss.

 

 

 

 

 


Boris Kölsch | Lizenzberatung SPLA
Inside Sales
T: +49 2327 9912-137
E-Mail


 

Ich blogge weil:
Um mich den aktuellen Social Media Gepflogenheiten anzupassen:
Weil ich…
– Meinung und Wissen teilen
– Interessante Kooperationen schließen
Und…
– Kompliziertes einfach wiedergeben möchte

Aber ein Blog ist keine soziale Plattform und soll es auch nicht sein. Auf Twitter und Co. hat man nur 140 Zeichen zur Verfügung, das reicht lediglich für ein kleines Update oder ein „Shoutout“. Ein Blog bietet mir durch seinen größeren Umfang und die Gestaltungsfreiheit die Möglichkeit, thematisch wesentlich mehr in die Tiefe zu gehen und mich nicht an eine begrenzte Anzahl von Zeichen halten.
„Der Fortschritt lebt vom Austausch des Wissens  –  (Albert Einstein)“


Sibel Kartal | Lizenzberatung SPLA/CSP
Inside Sales
T: +49 2327 9912-413
E-Mail


Ich blogge weil:
„Ich Informationen ansprechen, teilen und dauerhaft bereitstellen möchten. Ein Blog bietet die Möglichkeit auf viele verschiedene Bereiche einzugehen und über Lösungen zu schreiben, die vielleicht noch nicht in Betracht gezogen worden sind. Datensicherung ist ein eher trockenes Thema, aber essenziell. Ich blogge, da die Sicherung Ihrer Daten extrem wichtig und für jedes Unternehmen absolut notwendig ist.”

 

 

 

 

 


Stefanie Trabitzsch | Acronis
Business Development Manager
T: +49 2327 9912-220
E-Mail


Ich blogge weil:

„Nun als Erklärbär in der IT Welt, andere sagen Microsoft Trainer dazu, versuche ich ständig seltsame und komplexe Dinge einfach zu erklären. Bei der Erforschung von neuen Themenfeldern, hilft es mir, mich via Blogbeitrag darauf vorzubereiten. Zum einen erhoffe ich, dass auch andere so arbeiten und ich wieder von deren Beiträgen lernen kann und zum anderen, ist es schön technische Themen anzusprechen ohne das Teilnehmer Widerworte geben oder stöhnen“
 


André Büddemann | Microsoft
MCT / Azure Workshop und MOC Trainer der ADN
T: +49 2327 9912-159
E-Mail