Nutzen Sie Ihre Microsoft Kompetenz oder Ihr Action Pack um Cloud Produkte von Microsoft kennenzulernen

Neben vielen Lizenzinformationen wie in den Microsoft Product Use Rights, ist die eigene Erfahrung mit Microsoft Cloud Produkten ein wesentlicher Bestandteil für die Geschäftsentwicklung. Microsoft hat hier für Kompetenzpartner oder Action Pack Partner einige Produkte für Sie. weiterlesen →

VM Skalierungsgruppen

…oder wie vermehren sich Webserver die in Stress geraten

Es war einmal ein Webshop

Vor ein paar Monaten, gab es einen „namenhaften“ Webshop. Dieser Webshop hatte die besondere Idee nachts, zur besten Super Bowl Zeit, durch super Angebote neue Kunden anzulocken. Die Rechnung ging auf und mitten in der Nacht verbuchte diese Seite einen Mega-Ansturm.

weiterlesen →

Azure PaaS SQL Pools für elastische Datenbanken …oder warum ein Kellner, der Bier serviert, ein Tablett benutzt

Wenn ein Kellner jedes Glas Bier einzeln servieren würde, müsste er sehr häufig mit wenig Belastung zu den Tischen seiner Gäste gehen. Ein guter Kellner benutzt aber ein Tablett, mit einer gewissen Anzahl von Biergläsern und flitzt damit zu seinen Gästen. Der Vorteil liegt auf der Hand, denn wenn der Kellner jedes Glas einzeln bringt, hätte er neben dem Moment der effektiven Arbeitsbelastung, “schleppen dieses einen Kruges“, viele Leerlaufphasen ohne, dass sich trinkbares Material in seinen Händen befindet. Benutzt der gleiche Kellner aber ein Tablett, so würde er zeitgleich mehr Gäste bedienen können. Dieses Tablett wäre stets mit leeren und vollen Gläsern gefüllt und die Leistung des Kellners würde sich auf alle Gäste sinnvoller aufteilen.

weiterlesen →

Das Bauchgefühl mit der Microsoft Cloud. Security, Compliance und Datenschutz.

Im Jahr 2017 entwickelt sich das Microsoft Cloud Business sehr positiv. Unternehmen haben verstanden, dass Microsoft mehr als Lizenzierung kann und nutzen Onlineangebote wie Exchange Online im KMU-Markt. Mit den Rechenzentren in Deutschland hat Microsoft eine Antwort auf die Anforderung des Datenstandortes gelöst und damit auch die letzten Punkte zum Thema Datenschutz geklärt.

weiterlesen →

Wandeln Sie Office 365-Lizenzen in das Cloud-Solution-Provider-Programm (CSP)

Die Multichannel-Funktion ermöglicht es Resellern, bestehende Client-Abonnements für Office 365 von anderen Microsoft-Reseller-Programmen zu übertragen. Dazu gehören Abonnements der Microsoft Open-, EA- und Advisor-Programme.

weiterlesen →

SPLA vs. CSP – lokale Office Installation mit monatlicher Bereitstellung/Abrechnung

Die Frage nach einer lokalen Office-Installation, welche man monatlich mit dem Endkunden abrechnen kann, beschäftigt uns schon eine ganze Weile. Mit dem Managed PC Amendment geht das in der SPLA Programmatik schon länger, allerdings war es bis jetzt eher „konkurrenzlos“.

weiterlesen →

Online Meeting Serie: Microsoft SPLA – Service Provider License Agreement

2014 hat Microsofts Lizenzexpertin Irene Kisse eine sehr spannende und erfolgreiche Online Meeting Serie zum Thema Microsoft SPLA Programm gehalten. Für alle, die die Serie verpasst haben, hat Microsoft die Mitschnitte kürzlich öffentlich online gestellt. Die Qualität von Ton und Bild sind zwar nicht optimal, die Aufbereitung der Inhalte dafür umso mehr.

weiterlesen →

Software as a Service #Toast #mit #Honig

Bei dem Prinzip von Software as a Service oder auch SAAS genannt, geht es um die Nutzung von Diensten ohne die Infrastruktur zu betreiben. Doch heute freut sich jedes kleine Unternehmen über die Möglichkeit seinen eigenen Server zu betreiben. Die Preise für eine solche Lösung haben einen Breakeven für viele Unternehmer durchbrochen und sie sind reflexartig bereit zu investieren. Warum ist dies so? Was hat sich in den letzten 10 Jahren geändert?

weiterlesen →