Zukunft der Terminalserver – Windows Virtual Desktop on Azure

Durch das Cloud Angebot von Microsoft ändert sich die Perspektive von dem Server auf den Nutzer und dessen Identität. Aus der Bezeichnung Endpoint wird der Firstpoint und Angebote wie Microsoft 365 lösen viele Serveraufgaben für den Nutzer ab. In einigen Fällen ist es wichtig, dass User einen Remote Desktop nutzen und hier auf Windows 10 zugreifen. Dies kann z.B. eine Applikation und ein Office Paket sein. Dazu können Dienste wie eine Plattform as a Service SQL Datenbank gebucht werden um die Aufgaben eines Servers ganz abzulösen.

weiterlesen →

How to Sell Microsoft 365 E5

Pfad für einen einfachen Securitypitch: Im Jahr 2018 ist uns klar, dass Schutz der digitalen Identität und Angriffe auf jedes Ziel längst keine Zukunftsthemen mehr sind. Es ist an der Zeit mit Kunden eine ernste und konsequente Unterhaltung zu führen, damit man sie nach bestem Wissen berät. Hier nun ein einfacher Ablauf um dies auch umzusetzen.

weiterlesen →

Wandeln Sie Office 365-Lizenzen in das Cloud-Solution-Provider-Programm (CSP)

Die Multichannel-Funktion ermöglicht es Resellern, bestehende Client-Abonnements für Office 365 von anderen Microsoft-Reseller-Programmen zu übertragen. Dazu gehören Abonnements der Microsoft Open-, EA- und Advisor-Programme.

weiterlesen →

Office 365 Exchange Migration Options

Office 365 bietet vier Wege der Exchange Migration. IMAP, Cutover, Staged und Hybrid. Alle vier Wege können ohne zusätzliche Tools genutzt werden. Nicht jede Version des Quellservers lässt auch jeden Migrationsweg zu. Im Microsoft Technet gibt es für jede Migrationsmöglichkeit einen ausführlichen Pfad. Diese Pfade möchten wir Ihnen kurz und übersichtlich vorstellen und erklären, für welchen Fall welche Option geeignet ist:

weiterlesen →